Klasseneinteilung

Info zur Klasseneinteilung: Ab (2013) wird nach Zeitenklassen eingeteilt. Bzw. könnt Ihr das ja dann selber.

 

Klasseneinteilung Autos

(Helmpflicht)


 

Klasseneinteilung Motorräder

(Starterlaubnis nur mit Motorradschutzkleidung!!!!)


 

Zeitklasse 17Sek. Bis 750ccm
Zeitklasse 16 Sek. Bis 1100ccm
Zeitklasse 15 Sek. Über 1100ccm
Zeitklasse 14 Sek. Offene Klasse
Zeitklasse 13 Sek.  
Zeitklasse 12 Sek.  
Zeitklasse 11 Sek.  
Zeitklasse 10 Sek.  
Zeitklasse 9 Sek.  
Zeitklasse 8 Sek.  
 

Kurze Erklärung:

Bis 13.30 Uhr könnt ihr raussuchen in welcher Klasse ihr fahren wollt. Wichtig ist, dass Ihr dann gleich Euren Timeslip abholt (Infozelt), dass ihr Eure Zeit seht und demnach entscheidet in welcher Klasse Ihr fahren wollt. Wenn ihr keinen Wunsch äußert in welcher Klasse Ihr fahren wollt, dann werdet ihr in die Klasse eurer schnellsten Zeit eingeteilt.

Bsp.:

Nach ersten Lauf 12.5 Sekunden. Also seit ihr in der Klasse 12. Die Bestzeit in der Klasse 12 ist natürlich eine 12,000 sec. Schlechteste 12,999 sec.

Nach ersten Lauf 12.9 Sekunden. Wenn der Lauf ohne Fehler war, wäre es sinnvoll in der Klasse 13 zu starten und kurz vor dem Ziel vom Gas gehen, dass eine so niedrig wie mögliche 13er Zeit rauskommt.…!

Eigentlich ganz einfach!! Hab ich aber auch jetzt erst festgestellt. Dachte immer das sei komplizierter. Gestartet wird wie bisher NICHT klassenweise. Nach wie vor, werden die Helfer im Vorstartbereich gewünschte Duelle realisieren. Ist auch für die Zuschauer interessanter wenn 2 aus der gleichen Klasse gegeneinander fahren. Auto gegen Motorrad lassen wir nicht starten!

Wer damit nicht einverstanden ist, den bitte ich um Nachsicht. Falls sich jemand deswegen nun abmelden will, der kriegt sein Geld wieder.